Alles was unser 2017 großartig gemacht hat

Schon wieder ist ein Jahr vorüber. Für uns ist es mittlerweile schon das siebente Firmenjahr und wir blicken auf ein erfolgreiches 2017 zurück. Dieses Jahr war an Highlights für uns eigentlich kaum zu übertreffen. Die Highlights haben wir unseren Kunden zu verdanken, die jedes Jahr für uns zu etwas Besonderem machen, sowie unserem großartigen Team, das mit viel Liebe und Begeisterung an neue Herausforderungen geht. So hatte 2017 viele neue Projekte für uns in petto.

Unsere großartigen Projekte 2017

Im April gestalteten wir das erste Magazin der Therme Laa. „Einblicke“ liefert spannende Insights in die Therme und stellt auch die Lieferanten und Partner der Therme Laa in das Scheinwerferlicht. Aufgrund des großen Erfolges folgte im Oktober gleich die zweite Ausgabe von „Einblicke“. Natürlich wurde das Magazin jedes Mal im Rahmen eines feierlichen Pressefrühstücks mit den zahlreichen Partnern der Therme Laa vorgestellt. 2017 haben wir auch den Gesamtauftritt der DDSG überarbeitet. Neben einem kompletten Rebranding durften wir hier sämtliche neue Drucksorten sowie das AHOI Magazin gestalten. Für die DDSG waren wir auch viel im Außendienst unterwegs. In zwei Fotoshootings, eines davon im Sommer bei traumhaftem Wetter das andere im Winter bei Regen und eisigen Temperaturen, haben wir tolle Bilder produziert.
Doch das war nicht der einzige Außendienst den wir als Team unternommen haben. 2017 war für uns auch das Jahr der Betriebsausflüge. Wir bewunderten Edelsteine in der Amethystwelt Maissau, waren auf den Spuren der Ritter auf der Burg Aggstein, haben uns auf der TYPO3 Konferenz (MEET TYPO3 Vienna 2017) in Wien weitergebildet und warfen einen Blick hinter die Kulissen bei der Druckerei Gugler in Melk.
Einen Blick hinter die Kulissen eines Thermenbetriebes bekamen wir, als wir Andi Knoll bei seinem Praktikum in der Therme Laa begleiteten. Einen Vormittag lang waren wir mit dem Team von „Knoll packt an“ in der Therme unterwegs. Ein weiteres Highlight war die laufende Weiterentwicklung und Optimierung der Vienna House Website. Hier gibt es mit 33 Hotels immerhin immer etwas zu tun. Das Jahr beendeten wir mit dem Projekt „Salzkammergut Winterwärme“ in dessen Rahmen wir ein Magazin inkl. Contentententwicklung gestalteten, eine Landingpage programmierten und das gesamte Online Marketing betreuten.
Neben diesen großen Projekten durften wir auch zahlreiche kleinere Projekte von großartigen Kunden planen und umsetzen. Corporate Designs, Websiten, Contentenwicklung, Beklebungen, Geschäftsausstattungen, Packaging und Fotoshootings haben uns das ganze Jahr über positiv auf Trab gehalten.

Party machen? Können wir!

Festlich unterwegs waren wir im Rahmen des „Goldenen Hahns“ im Casino Baden. Wir waren in der Kategorie Grafik Design mit dem Corporate Design der Therme Laa nominiert und haben ordentlich gefeiert. Ebenfalls lange gefeiert haben wir bei unserer Büroparty im Mai. Bei Wein, Sekt und Brötchen haben wir mit unseren Kunden unser siebenjähriges Bestehen und viele erfolgreiche Projekte sowie unsere neuen Mitarbeiter gefeiert. Denn keine erfolgreichen Projekte ohne supertolle Mitarbeiter. Das ideenladen Team hat sich im Laufe des Jahres beachtlich vergrößert. Nachdem das Online Marketing Team mit Stefanie im März aufgestockt wurde, bereichert Designerin Sarah das Branding Team seit April 2017.
Auch im Jahr 2018 finden sich im ideenladen Team neue Gesichter. Philipp verstärkt seit Jänner 2018 das Webdevelopment Team und programmiert großartige Websites. Art Director Chris bereichert das Branding Team ebenfalls seit Jänner 2018 und entwickelt Designkonzepte für unsere Kunden. So geht es mit viel Power und Begeisterung weiter ins Jahr 2018. Wir freuen uns auf neue Projekte und spannende Aufgaben – denn wir lieben, was wir tun.

Über den Beitrag

Kategorie

Studio-Geschichten

Datum

Tue, 01/09/2018 - 04:50

Share it: