Österreich begrüßt das erste Hotel der Curio Collection by Hilton

Hilton (NYSE: HLT) unterzeichnete heute einen Managementvertrag mit der Kitz Immobilieninvest GmbH zur Eröffnung des Grand Tirolia Hotel Kitzbühel -- Curio Collection by Hilton. Das Hotel mit 81 Zimmern wird Hiltons erstes Hotel in Kitzbühel sein.

Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President, Development, EMEA, Hilton sagte: "Kitzbühel ist einer der führenden Resorts im Alpenraum. Kitzbühel ist eine renommierte Sport- und Ganzjahresdestination und beherbergt eine Reihe an hochkarätigen Veranstaltungen, darunter das berühmte Hahnenkammrennen und die Austrian Tennis Open. Es ist uns eine Freude, das Grand Tirolia Hotel Kitzbühel in Österreich an einem so begehrten Reiseziel begrüßen zu dürfen. "

Othmar Seidl, Geschäftsführer, Kitz Immobilieninvest GmbH: "Es ist sehr aufregend, mit Hilton im Grand Tirolia Hotel Kitzbühel zusammenzuarbeiten. Die Partnerschaft mit der Marke Curio Collection by Hilton wird die Attraktivität des Hotels für internationale Gäste erhöhen und gleichzeitig den einzigartigen alpinen Charme des Hotels bewahren. Wir können es kaum erwarten, mit Hilton zusammenzuarbeiten, um die Gäste in der neuen Saison willkommen zu heißen. "

Es war und ist uns eine besondere Freude und Ehre diese wunderbare Signing in Kitzbühel begleiten zu dürfen. Es war wohl auch eine der ersten Vertragsunterzeichnungen auf einem Filmset, denn parallel zum Signing fanden Dreharbeiten für Soko Kitzbühel statt.

Über den Beitrag
Kategorie
Branding
Datum
17. 10. 2018
Tags
zurück