Relaunch www.bailoni.at

26. 09. 2019 - Studio-Geschichten

Zwei Systeme unter einem Dach

Die Bailoni-Webseite war für uns ein spannendes Projekt mit einigen neuen Herausforderungen, denn zusätzlich zum Relaunch der Seite, ging es auch um die Erstellung eines Online Shops für die internationalen Produkte des bekannten Unternehmens. Deshalb kamen auch zwei Systeme zum Einsatz: Für die Umsetzung der Webseite wählten wir TYPO3, der Shop ist eine eigenständige Shopware-Instanz.

Die Challenge

Die besondere Herausforderung lag darin, die Produkte des Online Shops von Shopware so in die Content-Seiten von TYPO3 zu integrieren, dass ein nahezu flüssiger Übergang für den Nutzer gewährleistet wird. Für diese Integration verwendeten wir eine von uns erweiterte Version des „Shopware Connector“ der potrino GmbH und entwickelten zusätzlich einen eigenen Connector, durch welchen TYPO3-Inhalte auch in Shopware zur Verfügung stehen. Aus Performance-Gründen werden hier die Daten von TYPO3 nicht über einen zusätzlichen HTTP-Server-Request geholt, sondern es wird direkt in Shopware eine TYPO3-Instanz erstellt und ein entsprechender Request simuliert, um alle notwendigen TYPO3-Inhalte zu holen und im Shop einzubinden.

Features für ein stimmiges Ergebnis

Auf optischer Ebene verbesserten wir an verschiedenen Stellen der neuen Webseite den nahtlosen Übergang zwischen den beiden Systemen: So haben wir die TYPO3-Navigation und den Footer in Shopware eingebunden und beispielsweise einige Produkte in die Rezeptseiten integriert. Der Shopware-Warenkorb findet natürlich ebenfalls auf der TYPO3-Webseite Platz.

Auch auf gestalterischer Ebene sticht die neue Bailoni-Webseite hervor – das fällt bereits auf der Startseite ins Auge: Beim Header bewegten wir uns bewusst vom klassischen vollflächigen Slider weg, um bereits hier die Hauptbereiche des Online-Auftritts zu zeigen.

Ein besonderes Highlight ist auch der Rezeptbereich: Um ihn übersichtlich zu gestalten, setzten wir diesen in einer Listenansicht um. In der Detailseite der Rezepte kann der User ganz einfach das verwendete Produkt direkt über den angebunden Online Shop kaufen. So wird der Umsatz im Online Shop zusätzlich angekurbelt.

Alles, was das Herz begehrt

Der Bailoni-Shop bietet darüber hinaus alle Features, die ein moderner Online Shop benötigt: Über sechs verschiedene Zahlungsmethoden von Paypal bis Sofortüberweisung stehen zur Verfügung, zudem gibt es neben einem Warenkorb auch eine Merkliste und die Produkte können bewertet werden. Als zusätzliches Extra finden sich bei einzelnen Produkten auch Rezepte als Inspirationsquelle.

zurück