Schlaue Eule, Igel & Hörnchen: eine Ausstellung für Kinder

18. 09. 2019 - Studio-Geschichten, Branding

Rechtliche Themen sind auf dem ersten Blick eher trocken. Deshalb erfordert es viel Fingerspitzengefühl und Verständnis, um sie einer breiten Zielgruppe zugänglich zu machen – speziell wenn es um Kinder und Kinderrechte geht.

Die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (NÖ kija) ist Spezialist auf diesem Gebiet und zeigt das auch in der heute eröffneten Wanderausstellung: Farbenfroh und mit witzigen Tieren wird auf neun Schautafeln das Thema Kinderrechte leicht verständlich erklärt – vom Recht auf Bildung bis zum Recht auf Gesundheit. Zentrales Motiv ist die Eule Kiyou, die durch die Ausstellung leitet und dabei immer wieder schlaue Tipps auf Lager hat. Ein neugieriger Igel und ein aufgewecktes Hörnchen unterstützen sie dabei. Für die Gestaltung holte die NÖ kija Ideenladen ins Boot: Unser Grafik-Team legte sich voll ins Zeug, um auf die Bedürfnisse der besonderen Zielgruppe sowie auf das sensible Thema einzugehen. Zudem ist die Ausstellung barrierefrei.

Auf Wanderschaft

Eröffnet wurde die Wanderausstellung in der Volksschule Egelsee von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, der Kremser Gemeinderätin Petra Breith sowie der Leiterin der NÖ kija Gabriela Peterschofsky-Orange. Und weil wir nicht nur die Aufsteller, sondern auch einige Informationsmaterialien für die NÖ kija gestaltet haben, waren auch Sebastian, Roman und Chris vor Ort. Ein schöner Auftakt für ein wichtiges Thema.

Wir freuen uns auf viele weitere Projekte mit der NÖ kija!

zurück