Es ist raus: „Silbermond“ und „Die Seer“ kommen nach Krems!

04. 10. 2019 - Studio-Geschichten, Branding

Endlich dürfen wir darüber sprechen: Mit der heutigen Programmpräsentation wurde öffentlich, dass „Silbermond“ und „Die Seer“ im Mai 2020 zum 2. Kremser Musikfrühling kommen. Großartige Acts für ein tolles Open-Air-Event, bei dem das Ideenladen-Team wieder mit ganzem Herzen und voller Power dabei ist!

Foto: Jens Koch
Fotos: Simone Attisani Photography

„Mittendrin statt nur dabei“ heißt es so oft. Beim Kremser Musikfrühling zeigen wir, dass das keine leere Floskel ist. Bereits bei der Premiere im Mai 2019 waren wir von der ersten Idee bis zum spektakulären Wochenende mehr als beteiligt – gleich ob es um Eventmanagement, Künstlerbetreuung, Marketing oder Kommunikation ging.

Nun feiert das Kremser Open-Air also sein Comeback und wir stehen in den Startlöchern. Wobei, eigentlich haben die Vorbereitung ja bereits begonnen: Als erfahrener Routinier in Sachen Eventmanagement war Sebastian schon seit einigen Monaten mit Veranstalter Othmar Seidl und den Künstlern in Kontakt. Und heute wurde es vor Presse und Partnern auch endlich offiziell bekannt: Mit  der deutschen Pop-Rock-Band „Silbermond“ und der österreichischen Mundartband „Die Seer“ konnten wieder zwei Top-Acts der deutschsprachigen Musikszene gewonnen werden. Endlich ist es raus!

Und jetzt?

Mit der Veröffentlichung des Line-ups startet nun auch die Marketing- und PR-Arbeit für uns – und „ganz nebenbei“ kümmern wir uns um Eventmanagement, Künstlerbetreuung, Produktion und was eben sonst noch so alles anfällt bei einer Veranstaltung dieser Größenordnung. Und das mit ganzem Herzen, denn beim Kremser Musikfrühling geht es nicht nur um zwei Tage voller Musik und guter Unterhaltung. Für uns geht es auch darum, etwas Positives zu unserer Stadt, zur „Marke Krems“ beizutragen.

Wir freuen uns auf diese spannende Zeit und auf ein grandioses Pfingstwochenende 2020 mit „Silbermond“ und „Die Seer“!

Infos & Tickets zum 2. Kremser Musikfrühling gibt’s unter www.steinertor.at

Und hier zur Erinnerung unser Rückblick auf den 1. Kremser Musikfrühling

zurück